Gage

Bitte kontaktieren Sie uns, um ein unverbindliches und faires Angebot für Ihre Veranstaltung zu bekommen. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Grundsätzlich werden Artisten jeder Art nicht nach Stundenlohn bezahlt.

Wer gute Artisten sucht, der sollte nicht zu sehr auf den Preis schauen.
Sie möchten schließlich, dass Ihre Gäste positiv an die Veranstaltung denken und noch lange davon reden.
Oftmals gibt es für wenig Geld auch schlechte Unterhaltung.
Wir sind sicher nicht billig, aber Sie bekommen auch ein sehr vielfältiges Programm.

Sie bekommen für Ihr Geld:
  • 2 professionelle Artisten, die viel Erfahrung und Wissen auf Ihrem Gebiet haben
  • in unseren Showacts verschiedene Kostüme und ein tolles Bühnen-Make-Up zu sehen
  • Nummern mit unterschiedlichen Requisiten und sehr verschiedenen Musikstücke zu hören
  • ein riesiges und sehr vielfältiges Duo-Akrobatik Repertoire. Wir haben einige Akrobatiknummern im Programm, aber es wiederholt sich keine Akrobatik, was andere Partnerakrobaten leider oft machen.
  • einen großartigen Unterhaltungswert durch viel Abwechslung und Humor
  • Zuverlässigkeit! Sie können sich darauf verlassen, dass wir Buchungen immer einhalten. Selbst im Krankheitsfall sind Auftritte durch das Adrenalin ohne größeren Einschränkungen möglich.
  • sympathische Showkünstler, die vor und nach dem Auftritt auch gerne Gespräche mit dem Veranstalter, dem Publikum (jedes Alter ist willkommen) etc. führen.
  • ein Programm, das wir gerne ihren Wünschen anpassen.
Allgemeine NEBENKOSTEN, die nicht zu unterschätzen sind:
  • Anfahrts- und Rückfahrtskosten, Dauer des Auftritts bzw. des Aufenthalts sowie die Erreichbarkeit des Veranstaltungsortes
  • Die Zeit für die Telefonate, E-Mails und schriftlichen Angebote
    Marketing
  • Unsere Homepage und Einträge auf anderen Webseiten auf dem aktuellen Stand zu halten, sowie für Werbevideos zu sorgen
  • Kauf und Anfertigung eigener Kostüme
  • Vorbereitung & Nachbereitung der Kostüme und Requisiten. Dazu gehören u.a. die Handwäsche empfindlicher Materialien, sowie kleine Reparaturen an Kostümen und Requisiten
  • Die zeitintensiven Proben für neue Akrobatiken, Shows und Einlagen
  • Wir trainieren mindestens an 3 Tagen in der Woche:
    1. weil es uns Spaß macht!
    2. um unsere Shows kontinuierlich weiterzuentwickeln bzw. neue Ideen und Nummern zu erarbeiten
    3. um nichts zu verlernen (denn leider ist Akrobatik nicht wie beispielsweise radfahren und man verlernt nach einer kurzen Trainingspause sehr leicht etwas)

Die Höhe der Gage richtet sich auch nach saisonalen Gegebenheiten, z.B. sind Künstler an Silvester teurer zu buchen.

Falls eine Rückreise nach Berlin am selben Tag nicht mehr möglich ist, dann müsste uns eine Möglichkeit zur Übernachtung gestellt werden oder die Kosten liegen entsprechend höher.

„Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Machenschaften. Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld. Das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann. Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten. Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das Risiko, das Sie eingehen, etwas hinzurechnen. Und wenn Sie das tun, dann haben Sie auch genug Geld, um für etwas Besseres zu bezahlen.“ (John Ruskin).

Wissenswertes
Einen Showkünstler zu engagieren ist LUXUS; dafür erhalten Sie jedoch nachhaltig und wirkungsvolle Präsentationen, über die Ihre Gäste GARANTIERT reden werden! Im Vergleich zu den anderen Kosten einer Feier liegt das Entertainment-Budget nicht selten bei etwa 50% der Gesamtkosten (Quelle: Hochzeitsplaner-Kalkulation). Ja: Die Unterhaltung kostet am Abend durchaus eben so viel wie das Essen/die Location/die Deko.